Unisex – Tarife: Jetzt schon erste Tarife im Angebot

Geschrieben von am 13. Juli 2012

Seit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofs von 2011 ist klar: Die Gleichbehandlung von Männern und Frauen muss auch im Bereich der Versicherungen gewährleistet werden. Ab dem 21. Dezember 2012 müssen deshalb Männer und Frauen gleich hohe Beiträge in allen Versicherungen zahlen. Unter anderem ist davon auch die Risikolebensversicherung betroffen. Die Herren der Schöpfung dürfen hier von Beitragssenkungen um bis zu 21 Prozent profitieren, die Frauen müssen dagegen mit Steigerungen der Beiträge um stolze 16 Prozent rechnen.

Viele Versicherer reagieren schon jetzt

Die meisten Versicherer reagieren aber schon jetzt. So gibt es bei der Alten Leipziger eine Umtauschgarantie, sollten die neuen Tarife günstiger sein. Bei der WWK gibt es die Möglichkeit, zu den günstigeren Konditionen umzusteigen und die Continentale entscheidet sich für gänzlich neue Tarife in der Risikolebensversicherung.

Bei Cosmos Direkt sieht es nicht anders aus. Die Versicherung hat sich ebenfalls für einen neuen Tarif in der Risikolebensversicherung entschieden, der jedoch eine Übergangsvariante darstellt: Die Herren dürfen den Tarif jetzt schon als Unisex – Tarif, also wesentlich günstiger abschließen, Frauen können weiterhin Prämien nach der geschlechterspezifischen Berechnung erwarten. Erst zum Stichtag 21. Dezember 2012 werden die Frauen-Tarife entsprechend erhöht.

Weitere Services der Versicherer

Darüber hinaus will Cosmos Direkt künftig den Online – Antrag verbessern. In Echtzeit sollen die angegebenen Daten überprüft werden. Die Antragsteller erhalten daraufhin eine Sofort-Police mit vollem Versicherungsschutz und Prämienzusage.

Die Bayerische Beamtenversicherung (BBV) weist dagegen derzeit ihre Makler und Vertreter auf die Änderungen hin und ruft sie dazu auf, ihre Kunden zeitnah zu informieren. Dafür hat das Unternehmen sogar ein Musteranschreiben entworfen und stellt es im Maklerbereich zur Verfügung. Mit dem Unisex – Navigator sollen die Versicherungsvertreter zusätzlich aufzeigen können, welche Veränderungen in den einzelnen Versicherungssparten auf den Kunden zukommen. Durch diese Veranschaulichung erhofft man sich mehr Neuabschlüsse, da die Kunden sich bestens beraten fühlen dürften und die finanziellen Einbußen oder Einsparungen besser visualisieren könnten.

  • Facebook
  • Windows Live Favorites
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Yahoo Bookmarks
  • Mister-Wong
  • Share/Bookmark

Kommentare als RSS

Einen neuen Kommentar schreiben:

 

 

 

* Pflichtfelder